Einsätze

Brand Tankstelle

Brand in einer Tankstelle. Diese Meldung löst aufgrund der Gefahren eine große Einsatzmittelkette aus. So wurden wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr, dem Löschzug Weichs und Rettungsorganisationen in den Stadtnorden alarmiert. Glücklicherweise handelte es sich nach intensiver Erkundung um einen Täuschungsalarm.

 

Foto: LZ Winzer

Zimmerbrand Prüfening

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Inspektionsdienst und der Löschzug Winzer rückten kurz vor Mitternacht zu einem angenommenen Zimmerbrand in den Westen Regensburgs aus. Nach Erkundung stellte sich der Einsatz als Täuschungsalarm heraus.

Foto: Stan

Brand Stadtamhof

Während des Pokalhalbfinale der Bayern gegen Eintracht Frankfurt  wurden wir gemeinsam mit dem Löschzug Weichs, dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und dem Inspektionsdienst zu einem Brand nach Stadtamhof alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus war ein Brand ausgebrochen. 

Foto Archivbild

Zimmerbrand Stadtwesten

Ein Zimmerbrand wurde aufgrund eines abgesetzten Notrufes am Donnerstagabend vermutet. Doch rasch stellte sich die Meldung als glücklicherweise harmlos heraus. Der Löschzug konnte den Einsatz bald einstellen.

Bleibt alle gesund!

 

Symbolbild LZ Winzer

Brandmelder Krankenhaus

Am Sonntagmorgen alarmierte die Leitstelle Regensburg den Löschzug Winzer in ein Regensburger Krankenhaus. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr fuhren wir an. Vor Ort stellte sich der Einsatz als Täuschungsalarm heraus.

Derzeit gewöhnen wir uns als Feuerwehrleute gerade an das Tragen von Mund- und Nasenschzutz während der Einsätze und weitere Maßnahmen in der Ausrückeordnung, um das Infektionsrisiko innerhalb der Mannschft möglichst zu minimieren.

 

Bleibt alle gesund!