Einsätze

Brand Stadtamhof

Während des Pokalhalbfinale der Bayern gegen Eintracht Frankfurt  wurden wir gemeinsam mit dem Löschzug Weichs, dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und dem Inspektionsdienst zu einem Brand nach Stadtamhof alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus war ein Brand ausgebrochen. 

Foto Archivbild

Zimmerbrand Stadtwesten

Ein Zimmerbrand wurde aufgrund eines abgesetzten Notrufes am Donnerstagabend vermutet. Doch rasch stellte sich die Meldung als glücklicherweise harmlos heraus. Der Löschzug konnte den Einsatz bald einstellen.

Bleibt alle gesund!

 

Symbolbild LZ Winzer

Brandmelder Krankenhaus

Am Sonntagmorgen alarmierte die Leitstelle Regensburg den Löschzug Winzer in ein Regensburger Krankenhaus. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr fuhren wir an. Vor Ort stellte sich der Einsatz als Täuschungsalarm heraus.

Derzeit gewöhnen wir uns als Feuerwehrleute gerade an das Tragen von Mund- und Nasenschzutz während der Einsätze und weitere Maßnahmen in der Ausrückeordnung, um das Infektionsrisiko innerhalb der Mannschft möglichst zu minimieren.

 

Bleibt alle gesund!

 

Feuerwehr in Corona Zeiten

LF Kats Freiwillige Feuerwehr Regensburg Löschzug Winzer

Auch in dieser schweren Zeit sichert der Löschzug Winzer seine Einsatzfähigkeit. Die Mannschaft beachtet die Kontaktregeln im privaten und beruflichen Umfeld. Übungen und Besprechungen finden derzeit nicht statt und für den Einsatzfall gelten Regelungen um Ansteckungsgefahren möglichst auszuschließen.

Passen wir in den nächsten Wochen gut aufeinander auf. Beachten wir gemeinsam die Beschränkungen. 

Sie können sich auf uns verlassen! Und wir bitten Sie, daß wir uns ebenso auf Sie verlassen können. 

Bleiben Sie gesund!

Brand in einer Schule

Zu einem Brand wurde der Löschzug Winzer  mit Der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Altstadt in die Prüfeninger Schloßstraße zu einem Schulgebäude alarmiert. Trotz intensiver Erkundung konnte jedoch nichts festgestellt werden.