Aktuelles

Sprengung Geldautomat Stadtwesten

Gegen 3.00 Uhr alarmierte die Leitstelle Regensburg den Löschzug Winzer und den Löschzug der Berufsfeuerwehr Regensburg mit Inspektionsdienst zu einer Rauchentwicklung in den Westen Regensburgs. Auf der Anfahrt wurde bereits Näheres zum Einsatz bekannt. Ursache des Einsatzes war ein gesprengter Geldautomat in einer Selbstbedienungszweigstelle einer Bank. Da glücklicherweise kein Brand ausgebrochen war, wurden zunächst Absperrarbeiten durchgeführt. Gegen 4.30 Uhr war der Einsatz für uns beendet. Wir rückten wieder ein.

Löschzug Winzer wollte hoch hinaus

Mit unserem Drehleitermaschinisten Christian Westermeier übten am Samstag zwei Gruppen des Löschzuges Winzer. In einer Übung war die Absturzsicherung im Einsatz der Übungsschwerpunkt. In der zweiten Einheit das sichere Retten von Personen mittels der Drehleiter. Der Übungstag mit der Drehleiter würde auch zur Fortbildung für Drehleitermaschinisten genutzt. Im Bedarfsfall kann der Löschzug Winzer eine der drei Drehleitern der Berufsfeuerwehr Regensburg besetzen. Danke an die Ausbilder für die Vorbereitung!

 

Euch allen noch ein schönes Wochenende!