Aktuelles

Übung Rettung Atemschutzträger und Steigleitungen

Ein interessanter Übungsabend stand am Dienstag im Terminkalender der aktiven Mannschaft. Im Gebäude der integrierten Leitstelle übte der Löschzug Winzer in zwei Gruppen. Inhalt der ersten Station war das Retten eines verunglückten PA- Trägers. Wie nimmt man ihm schonend den Pressluftatmer ab? Wie die dicke Einsatzkleidung? Und das unter Zeitdruck! Viele neue Kniffe wurden vermittelt. Thema zwei war der Komplex Steigleitungen im Brandeinsatz. Es wurden detailliert die Besonderheiten beim Vorgehen mit diesem baulichen Hilfsmittel durchgesprochen. 

Den Abschluss bildete eine Einsatzübung. Angenommen war ein Zimmerbrand im 3. OG.

Danke an die Ausbilder!